Mode - Berufskolleg Mode und Design

Exkursionen

Mode lebt von den neuesten Trends. Um diese Trends zu erforschen besuchen wir regelmäßig zum Beispiel Modemetropolen und Messen .

Auch in den aktuellen Ausstellungen in den Museen der näheren Umgebung (z.B. Staatsgalerie Stuttgart, Kunstmuseum Stuttgart, Institut für Auslandsbeziehungen Stuttgart, Lindenmuseum Stuttgart, Modemuseum Ludwigsburg, Schmuckmuseum Pforzheim) holen sich die Schüler/-innen viele Inspirationen und verarbeiten Sie in ihren Entwürfen.

Im zweiten Ausbildungsjahr findet in der Regel eine einwöchige Studienfahrt statt, die in eine der europäischen Modemetropolen wie Mailand, Florenz, Paris, Antwerpen, Berlin, London, Zürich oder Wien führt.

Betriebsbesichtigungen führen zu renommierten Firmen der Bekleidungsbranche (z.B. Olymp-Hemden, Hugo Boss, Triumph International, Jocker-Jeans, Trigema, Mey) oder Softwarefirmen (Assyst) ermöglichen Einblicke in Betriebsabläufe und Produktion (Kollektionserstellung, Schnittentwicklung, Logistik, Fertigung, Qualitätsmanagement).

()

24.05.2019 Future Fashion ist eine Stiftung für Entwicklungs-Zusammenarbeit in Baden-Württemberg (SEZ) die sich unter anderem auch mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigt.

()

Die österreichische Hauptstadt Wien beeindruckte uns in vielerlei Hinsicht. Durch das Adelsgeschlecht der Habsburger entwickelte sich Wien zu einer der bedeutendsten kulturellen als auch politischen Metropole Europas. Eine Führung durch die Wiener Hofburg erlaubte uns einen Einblick in das Leben des damaligen Kaisers Franz Joseph des I. und seiner Gattin Elisabeth, bekannt als Sisi.

()

Klassisch, elegant und zeitlos - so bezaubert Jil Sander die Modewelt und uns Modeschülerinnen und -schüler. Begeistert und mit neuen Ideen im Köpfchen kamen wir zurück aus Frankfurt. 

()

Im September 2017 waren wir mit einer Abschlussklasse des Berufskollegs für Mode und Design bei der Fachhochschule Albstadt Sigmaringen zu Gast und haben einen umfangreichen Einblick in die vielseitigen, interessanten Studiengänge der Textil- und Bekleidungstechnologie erhalten.

()

Im Juni haben die künftigen Absolventinnen des Berufskollegs für Mode und Design viele Inspirationen bei ihrer Trendrecherche durch das "Goldene Karree" in Mailand für unsere Modenschau am 4. Mai 2018 mitgenommen.

()

Im Gestaltungsunterricht bei Frau Angeletti experimentieren wir, die Berufskollegklasse 1MB, mit Farbe im Zusammenhang mit freier Malerei. Dazu hatten wir am 5.07.2016 die Möglichkeit, Einblicke in das Schaffenswerk des Stuttgarter Malers Herbert Egl zu bekommen. Er empfing uns in seinem Atelier im Stuttgarter Osten.

()

Budapest & Wien, beides eine Reise wert
 - und wir mittendrin.

()

Gleich zweimal nahmen die Schülerinnen der 3MB des Berufskollegs für Mode und Design im November 2015 an einem Workshop teil, um unter professioneller Anleitung von Anja Bätzner die Technik des textilen Siebdrucks zu erlernen.